„Schatz…?“

Der UPS-Bote trat von einem Bein aufs andere. Noch immer sollte das Päckchen um die 60 Euro kosten. Gestern hatte er schon einmal hier gestanden und ich hatte kein Geld in der Bürokasse. War auch nicht so wild, es handelte sich schließlich um ein privates Päckchen für meinen Chef. Weil er nicht an seinem Schreibtisch war, rief ich ihn an. Er meldete sich mit MEINEM Namen. „Venus?“ Will der mich verarschen oder was? Ich weiß wie ich heiße! Ich rolle mit den Augen und spreche ihn auch nur mit seinem Nachnamen an. „JA, CHEF! Hier ist ne Nachnahme für dich!“

Am anderen Ende ist es still. Dann sagt die merkwürdig vertraute Stimme… „…äh… Schatz? Alles klar bei Dir?“
Ich gucke aufs Display.

„Hm. Hallo Schatz. Ich erklär’s Dir später. Ich ruf mal eben meinen CHEF an.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.