Weihnachten!

Ihr wundert Euch über die Überschrift? Es geht um mein Weihnachtsgeschenk, ist doch logisch. Gestern Abend konnte ich das Päckchen endlich in Empfang nehmen. Jetzt gehört diese hübsche kleine grüne Cambridge Satchel-bag MIIIIIR! Sie ist noch ein bisschen störrisch und hart, aber das gibt sich mit jedem Tag ein bisschen.
Angeblich ist die Tasche ein Blogger-Phänomen, sprich, in Modeblogs findet man sie häufig. Ich gebe zu, sie auch in einem solchen entdeckt zu haben und jetzt landet sie auch in diesem Blog. Aber ich wette mit Euch, bis zum Spätsommer wird sie deutsche Fußgängerzonen überschwemmen. Mir war heute ein bisschen nach bequem und ein bisschen nach Rock-Chick. Und ein bisschen nach Leopard. Und Jeans sowieso. Deshalb ist der Look mal wieder ein bisschen weniger „feinabgestimmt“, dafür ein bisschen mehr wild. Dafür gab’s endlich wieder Draußen-Fotos. Ihr seid die weiße Bürowand sicher schon so leid wie wir. Die Sonne und der blaue Himmel (und die gelbe Jacke) waren also meine schönsten Accessoires. Und natürlich die Tasche.

…und der Fotograf schmeißt mit Schnee… :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.