Kochen ist mein Yoga

Bis vor wenigen Monaten war ich der Ansicht, Essen zu gehen sei Luxus.
Heute weiß ich – der wahre Luxus ist, die Zeit zu haben, sich an den eigenen Herd zu stellen und hinterher was Selbstgekochtes zu genießen.
Heute gab’s Putenschnitzel mit einem Gemüse aus Zucchini, weißer Aubergine und Steinchampignons. Beim Grünzeugschnibbeln relaxt es sich herrlich.
Und jetzt wabert der Duft nach frischem Schokoladen-Kuchen durch die ganze Wohnung… ich werd gleich mal ein Stückchen vernaschen davon. Eigener Herd ist Goldes wert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.