Das Klavier, das Klavier!

Ist noch nicht hier! Kommt aber zu mir! Noch vor halb vier!

Ähem.
Eigentlich sogar schon vor eins. Kind ist bei der Oma verräumt, Möbel sind gerückt, ich bin gespannt und die kräftigen Jungs unterwegs. Sagte mir auf alle Fälle die Dame der Transportfirma am Telefon.
Da das Klavier „zwischen halb elf und eins“ bei mir sein soll, KANN ES JEDEN MOMENT KLINGELN!

MACH ICH EINEN AUFGEREGTEN EINDRUCK??? JA??? *hüpfdoinghüpf*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.