Pin mich, ich bin der Herbst!

Wie viele habe auch ich ein Pinterest-Board. Was heißt eins. Ich hatte anfänglich eines, als ich dachte Pinterest sei so übersichtlich, wie ein Bilderbuch vom Tochterkind. Mittlerweile habe ich drölf verschiedene Bilder-Sammel-Ordner und viele davon drehen sich um meine kreative Seite. Nur während ich oft stunden-lang auf Pinterest abtauche und tolle Ideen sammle, bleibt es halt auch meistens beim Horten. Angeregt vom tollen Blog “Lillesol und Pelle” habe ich jetzt aber mal wieder die Filznadel in die Hand genommen, um einen Pin in die Realität umzusetzen.

So wurde aus diesem bunten Wust an Filzwolle… “Pin mich, ich bin der Herbst!” weiterlesen

Tiere!

Ne, keine Ameisen… Aber lustige Drachen, Fische, Vögel… Oder Schögel? Drische? Schatzen?

Magnetfolie auf der Rückseite macht’s möglich!

Zum Spielen oder als Pinnwand, Zettel halten die Tierchen nämlich auch fest!

Was’n das?

Zunächst: es ist noch nicht fertig! Aber wenn es fertig ist, zeig ich’s euch! Und so lang dürft ihr rätseln, warum Tierteile auf meinem Küchentisch liegen. Noch dazu, wenn vegetarische Woche ist. Tss.