Wird Dir das nicht zuviel?

Das ist die meistgestellte Frage zur Zeit in meinem Leben. Und hey… so langsam frage ich mich, ob die nicht alle Recht haben. Kann man einem normalen Job nachgehen und nebenbei noch Pressearbeit machen, in einem Verein aktiv sein und auch regelmäßig trainieren, eine neue Sprache lernen, seinen Haushalt schmeißen und sich um Freunde (und den Freund) kümmern? So, dass dabei Zeit bleibt für andere „Hobbys“ wie Kochen, Shoppen, Lesen und Malen? Passt das alles in eine Woche? Woher soll ich das denn wissen? Ich hab’s doch noch gar nicht probiert!
Aber ich versprech’s: Wenn ich nachts nicht mehr zum Schlafen komme, trete ich kürzer. Mit Augenringen gefalle ich mir nämlich auch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.