Die Motivation…

…ist gestern Abend ganz kleinlaut zu mir zurück gekehrt. Danke an alle, die sie bei sich gefunden und zu mir geschickt haben.
Immerhin habe ich noch die Wäsche in die Maschine und letztere zum Laufen gebracht und das Geschirr aus der Spülmaschine geräumt. Und zwei wichtige mails geschrieben, deren Inhalt mir unter den Nägeln gebrannt hatte. Und ein Dokument auf den Weg gebracht. Und Bilder sortiert. Und hungrigen Besuch und eigenen hungrigen Mann gefüttert. Und noch ne halbe Stunde gelesen – „Gut gegen Nordwind“, leichte Lektüre, aber schöööön!
Mal sehen, ob die Motivation heute Abend brav daheim auf mich wartet. In der Mittagspause verpasse ich mir mal wieder eine Runde Sauerstoff – wenn meine liebe Kollegin Sabine Lust zum Laufen hat. Vielleicht hilft das ja gegen die Frühjahrsmüdigkeit, die mich offenbar zur Zeit in der Mangel hat… ich wünsch Euch nen schönen Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.