Mein Wochenende…

…ist vorbei. Und auch vier Wochen Essen nach Plan sind vorüber.
Aber eins nach dem anderen.
Die Sache mit dem Essen nach Plan läuft ganz gut. Wir machen Ausnahmen, wir drehen auch mal den Plan um, manchmal fällt was ersatzlos aus.
Aber die Sache mit dem Einkaufen ist entspannter. Ich war in den letzten vier Wochen sechsmal einkaufen. Viermal nach Plan, einmal in der ersten Woche, weil ich etwas vergessen hatte, einmal in der dritten Woche, weil wir Besuch hatten.
Ansonsten: Wir werfen so gut wie nie was weg. Es gibt nämlich genug Aufläufe zwischendurch, in denen man Reste prima verwerten kann.
Außerdem dieses Wochenende: Unspektakuläres. Eine Lesung für die Zeitung. In dem Buch ging es um Möpse. Also um Hunde. Blöd zu formulieren. Beim nächsten Mal möcht‘ ich über Dackel schreiben.
Außerdem: Klavier. Es ist so so soooo toll. Und je länger ich dran bin, desto besser laufen manche Sachen schon. Ein echter großer Wunsch, der sich da erfüllt hat. Sagte ich ja schon. Hundertmal etwa.

Und bei Euch so? Rückblick auf zwei Tage Wochenende?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.