Adventskalender – 24 Fakten über Frau Venus

Nicht jeden Tag ein Türchen, sondern 24 Türchen am Stück. Harte Fakten über mich. 🙂

Los geht’s:

1. Als Kind krempelte ich grundsätzlich meine Hosen auf Hochwasser. Ich fand es einfach schick, die Hosen so hoch zu schlagen, dass man den Rand der Socke rausgucken sieht. Wenn ich mich heute auf Kinderbildern angucke, fallen mir als erstes meine unmöglichen Hosenbeine auf. Aber hey, ich hatte damals schon einen ausgeprägten modischen Willen.

2. Ich leihe Bücher nicht gerne aus. Ich bin ein Sammler und Horter. Ich kaufe mir sogar die Bücher, die ich dann doch mal ausgeliehen, gelesen und für gut befunden habe. Allein, weil ich sie besitzen will.

3. Ich tippe mit zehn Fingern und war mal Deutsche Vizemeisterin im Tastschreiben.

4. Ich habe fünf Jahre lang medizinische Korsetts getragen, meine Wirbelsäule ist immer noch so krumm wie ein Fragezeichen. Bisher habe ich aber keine Beschwerden, ich hoffe, das bleibt auch so.

5. Ich wusste schon in der Grundschule, dass ich Journalistin werden will. Meine erste Zeitung habe ich auf Umweltpapier gemalt, von Hand geschrieben und meinem Papa ins Büro mitgegeben zum Kopieren. Die Auflage betrug fünf Stück.

6. Ich habe total spät Fahrradfahren gelernt. Eigentlich nur, weil die Verkehrspolizei in die Schule kam und alle außer mir das schon konnten. Dann hatte ich es allerdings in einem Tag drauf.

7. Ich habe auch total spät Schwimmen gelernt. Ich hatte davor einfach überhaupt keine Lust drauf. Und wurde nicht gezwungen. Das Seepferdchen hab ich übrigens nicht bestanden, weil ich nicht tauchen wollte.

8. Ich trinke meinen Kaffee mit Milch und Kakaopulver.

9. Wer mir eine Topfpflanze schenkt, verurteilt sie damit zum Tod. Ich habe zwei schwarze Daumen.

10. Ich habe noch nie geraucht.

11. Ich hasse Schnee. Ich finde ihn so lange „nett“, so lange ich in der Wärme bin und draußen die Sonne auf das frische Weiß scheint. Aber ansonsten könnte ich prima drauf verzichten.

12. Ich hasse aber auch Hitze. Vorletzten Sommer habe ich im Keller geschlafen mit meinem Kind, weil es mir überall sonst im Haus zu warm war. 25 Grad empfinde ich als optimal.

13. In Handschuhen werden meine Hände immer kalt, weil ich sie nicht mehr bewege. Deswegen liebe ich Winterjacken mit kuschligen Taschen. Ein Muff wäre auch was für mich.

14. Ich bin ein ungeduldiger Bastler. Große Projekte, die mit Grundieren und Trocknenlassen und Abschleifen und so was einhergehen, sind nix für mich. Ich will anfangen, machen und fertig werden.

15. Ich esse seit einem halben Jahr kein Fleisch mehr, aber Tofu und ich werden trotzdem keine Freunde. Lieber bleib ich dann bei Gemüse.

16. Ich habe eine heimliche Leidenschaft für Helene Fischer. Und ich singe im Auto hemmungslos und laut mit.

17. Ich hab  mal versucht, Chinesisch zu lernen. Die Lehrerin war Muttersprachlerin und ganz schön streng. Ich habe nach ein paar Wochen allerdings festgestellt, dass ich die Sprache schrecklich finde. Ich habe auch mal angefangen, Schwedisch zu lernen. Immerhin kann ich sagen „Ich habe kein Wohnwagen, ich habe ein Zelt.“ Yay.

18. Ich bin ein Schnellsprecher. Andere haben mir das andauernd gesagt, ich selbst habe es nicht geglaubt. Bis ich mich selbst auf Tonband gehört und nicht verstanden habe. Zu schnell.

19. Ich habe furchtbar Höhenangst. Mal ist es schlimmer, mal besser. Einmal stand ich in einem entkernten Gebäude bei einem Presserundgang auf einem Baugerüst und sah nur noch Sternchen. Irgendjemand hat mich am Ellbogen ins Treppenhaus zurückgeführt. Ich konnte kaum noch laufen und wäre um ein Haar auf alle Viere gegangen. Nicht lustig.

20. Ich hasse Hausschuhe und laufe auch im Winter barfuß durch die Wohnung.

21. Ich wandere gerne und gerne auch größere Strecken. Wenn ich eine Weile draußen bin und in Bewegung, kann ich am besten Nachdenken.

22. Als Kind war ich überzeugt davon, dass Ohrringe mit der Pistole aus ein paar Metern Entfernung geschossen werden und bewunderte die Treffsicherheit der Juweliere. Erst sehr viel später hat mir jemand erzählt, wie das wirklich geht.

23. Ich bin schokoladenabhängig. Wenn ich weiß, dass keine Schoki daheim ist, bin ich total nervös. Mein Mann ist sogar mal noch spätabends zur Tankstelle gefahren, um eine Tafel Marzipanschoki für mich zu holen.

24. Mein Biorythmus ist eine Nachteule. Morgens länger schlafen und abends dann länger aufbleiben. Nach zehn hab ich oft noch einen äußerst produktiven Schub. Und nochmal Hunger.

 

Und ihr so? Was wollte die Welt schon immer über Euch wissen?

12 Antworten auf „Adventskalender – 24 Fakten über Frau Venus“

  1. Diese Fakten gefallen mir ausgesprochen gut! Was Pflanzen angeht, bist Du offensichtlich eine Schwester im Geiste – ich behaupte immer, ich habe Einwegpflanzen – ich habe sie eine Weile – und dann sind sie weg.
    In meiner Wohnung gibt es keine einzige Topfpflanze (nicht mal Basilikum. Kann man prima TK kaufen….)

    Auf chinesisch habe ich außer „guten Tag“ und dem Zeichen für Damentoilette nichts gelernt. Aber das hat schon für 2 Reisen nach Peking gereicht.
    Auf schwedisch weiß ich nur, daß Kalle Anka bei uns Donald Duck heißt und Einkaufswagen heißt Kundvagn. Meine Eltern haben mal schwedisch gelernt – meine Mutter durchaus erfolgreich…

    1. Mein Problem bei Topfpflanzen – ich sehe nicht, dass man die gießen müsste. Ich SEHE es einfach nicht. Erst, wenn das Gestrüpp keine Blätter mehr hat, fällt mir was auf.

  2. Ha, das meiste hab ich schon gewusst 😀 . Zu den Topfpflanzen; wie währs mit Hydrokultur? Da siehst an der Wasserstandsanzeige wann du nachfüllen musst 🙂

    1. Ich weiß, ich bin da heute noch stolz drauf. Auch wenn ich es nicht auf den Deckel, sondern grad mal aus dem Aufzug und ein paar Meter ins Freie geschafft hab. Aber ich hab mich getraut.

  3. Okay, Punkt 16 wird von mir zum „gruseligen“ Wissen erklärt.

    Ich war kürzlich auf ein Gospelkonzert, mit den Kids, die sich dadurch quälten. Bis zum Schluss. Plötzlich sangen sie Atemlos…. Meine Kids sprangen begeistert auf und sangen mit… AAARGH!

    Und gestern musste ich es nochmal hören und die Damen springen verzückt durchs Wohnzimmer. Ich habe danach alternativ Skunk anansis gehört. 😀

    1. Aaaach komm. Sogar mein Tochterkind sagt ganz begeistert Jejene Schiffer und singt mit. Ich find die Frau einfach sehr sympathisch. 🙂 Und so lang das mein einziges Laster ist… geht’s doch noch.

  4. Tag,

    Du bist ja schon in Grenzen etwas speziell.-) Aber das mit der krummen Wirbelsäule und der Höhenangst haben wir gemeinsam. Weshalb ich hier bin…Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne Adventszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich freu mich auf neue Berichte und Outfits von Dir…mach was draus…
    Bis dann
    Frank

  5. Also, ich glaub‘, da hast du was falsch verstanden. Bei deinem Adventskalender machst du doch auch nicht alle Türchen am 25. November auf, oder? ODER? Du bist ja schließlich schokoladesüchtig. Vielleicht kennst du es nicht anders. 😉

    Das mit dem Tofu … so schade. Ich könnte das Zeug jeden Tag essen.

    Das mit den Juwelieren … ich lach mich kaputt. Stelle mir Juweliere beim Training auf dem Schießstand vor und wie sie dann im Geschäft zielsicher den Ohrstecker an die richtige Stelle ballern. :))

    Ich hab mal versucht, Irisch zu lernen, hab aber nach drei Wochen aufgegeben. Hoffnungslos. Dabei ist es gegen Chinesisch sicher ein Kinderspiel.

    1. Irisch! Bring mich nicht auf dumme Gedanken! (Ich würde ja grade mit Russisch liebäugeln…) Ne, dieser komische muffige Eigengeschmack von Tofu ist einfach nicht meins.
      Und Adventskalender…. jo, aber ich mache mich tatsächlich brav täglich über ein Türchen her. ECHT JETZT!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.