Glückskeks und Plan…

…für heute:

„Versuche einmal etwas neues.“

Ja gut. Mach ich. Bin dabei.

Heute werde ich allerdings erstmal etwas gewöhnliches tun: Mein Auto braucht dringend Sommerreifen – ich bin immer irgendwie die Letzte in der Werkstatt – außerdem werde ich noch bügeln oder mir einen zweiten Bügelwäschekorb besorgen müssen. (Nee, ich bügel schon…)
Und abstauben. Und Betten frisch beziehen. Und Wäsche verräumen.
Um diesen Eintrag in drei, äh, vier Worte zu fassen: Wagnis, Werkstatt, Wäsche. Wirr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.