Geht, geht nicht…

Ich weiß, dass wir eine Putzfrau haben im Büro. Zwar habe ich sie in den letzten vier Jahren nur ein oder zweimal gesehen, aber sie existiert. Wir kommunizieren mit Zetteln. Sie putzt sehr früh morgens oder sehr spät abends und wenn sie etwas braucht, legt sie mir einen Zettel hin. So wie heute morgen. Seither betrauern wir gemeinsam das Dahinscheiden unseres Firmenstaubsaugers. Wobei… ob er tot ist, weiß keiner. Zumindest lässt mich ihr Zettel einigermaßen ratlos zurück. Zuerst ist sie sich ganz sicher: „Der Staubsauger geht nicht mehr.“ In einem Nachsatz und in Klammern fügt sie hinzu „(macht komische Geräusche)“. Ja was nun? Geht er nicht mehr oder klingt er nur komisch? Ich werde die Gerätschaft examinieren und vermutlich einen neuen kaufen. Mein Job definiert den Begriff „Mädchen für alles“ nochmal ganz neu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.