Mein Leben und ich: Szenen einer Ehe, Folge 2: Die Jogginghose

Der Mensch ist ein Herdentier. Herr Schatzi und Frau Venus sind da keine Ausnahme. Als gestern der Anruf von Freunden kam, ob wir Lust hätten, vorbei zu kommen auf ein Stück Torte und danach auf einen Sprung ins Thermalbadwasser, waren wir umgehend bereit, die Sonntagsplanung umzuwerfen. Herr Schatzi eher wegen der Torte, Frau Venus mehr wegen des Bades. Ich hab also zügig alle Badesachen aufs Bett geworfen, mich kurz umgezogen und meine Es-ist-Sonntag-ich-DARF-gemütlich-aussehen-Klamotten daneben gelegt. Herr Schatzi, der noch kurz außer Haus musste, hatte lediglich die Aufgabe, die Badesachen in eine Tasche zu packen.

Dramaturgischer Schnitt.

Wir sind auf dem Weg zum Thermalbad, Torte war lecker. Schatzi meint, „…hoffentlich habe ich jetzt auch alles eingepackt.“
Die Venus: „Ich hab doch alles aufs Bett gelegt. Bikini, Badehose, Handtücher…“
Herr Schatzi: „…ja, und ich hab brav alles eingepackt was da lag… wozu Du allerdings Deine Jogginghose brauchst, habe ich nicht kapiert.“
Die Venus: „Du hast meine…?“
Herr Schatzi: „DU hast doch gesagt, ALLES was da liegt…“
Die Venus: “

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.