Die Tage…

…dümpeln derzeit recht ereignislos vor sich hin. Überall scheinen Osterfeierlichkeiten den gewohnten Fluss lahmzulegen, der Mix aus Regen und Sonne macht die Leute ganz konfus.
Ich freue mich auf Ostern und auf ein bisschen Zeit mit Schatzi. Heute scheint es, als sei ich aus einer Art Frühjahrsstarre erwacht, die mich die letzten drei Tage gefangen gehalten hat. Endlich wieder voller Tatendrang und Energie. Werde gleich mal durch die Wohnung feudeln, noch ein paar Malerarbeiten erledigen, Betten frisch beziehen, kochen, heute mittag steht ein kleiner Bummel mit Mama an. Heute Abend geht’s ins Kino.
Auch durch meinen Freundeskreis scheint ein Ruck gegangen zu sein. Als hätte die heimliche Hochzeit auf einen Schlag alles verändert. Plötzlich finden sich wieder alle zusammen, gehen gemeinsam Essen, ins Kino und ins Café. Die letzten Monate sind eher eigentbrötlerische Grüppchen entstanden, die sich jetzt wieder zum großen Ganzen formiert haben – und Spaß daran haben. Menschen sind manchmal schon komisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.