Meine Mama…

… kommt ganz nach mir. Oder so.
Sie weilt gerade innerdeutsch mit meinem Papa im Urlaub in einem Örtchen, dessen Namen ich vorher noch nie gehört hatte. Just heute morgen tauchte gerade dieses Örtchen jedoch in den Nachrichten auf, mit der Meldung, ein Lama sei dort unterwegs.
Ich griff zum Handy, schrieb eine sms und fragte sie, was sie wohl wieder angestellt hätten, da wäre ein Lama unterwegs und sie möge es doch bitte festhalten, wenn es ihr begegne. Ihre Antwort – „Hallo Tochter, mein Lama ist es nicht, das sitzt mir gegenüber und frühstückt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.