The bunter…

…the better. Ich war, wie ihr hoffentlich sehen könnt, beim Frisör. Der Plan war ein roter „Rand“ am … „Ufer meiner Frisur“ zu machen. Außen rum halt. Weil meine Haare aber dunkel getönt sind, wollte die rote Farbe nicht so recht halten. Doch, an den Ansätzen. Da sind sie feuerwehrrot. Ein bisschen sieht es jetzt so aus, als wäre ein Feuermelder zu nah ans Feuer gekommen. Rot unten, Spitzen verbrannt. Aber: Ich mag’s gerne. Und die Länge ist für mich traumhaft. Jetzt aber zu der Klamotte. Ich fand, was auf dem Kopf geht, geht auch beim Rest – Knallig unten, dunkel drüber. Und bequem ist der Rolli wie ein Schlafanzug. :) Was will frau also mehr.

Jeans: Only, Stiefel: Buffalo, Rolli: Benetton, Jacke. Zara, Kette: Bijou Brigitte, Armreife: 1. Künstlermarkt, 2. + 3. Bijou Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.