Erneuter Anpfiff nach verlängerter Spielunterbrechung!

„So meine Lieben, da sind wir wieder, ich melde mich wieder live vom Spielfeld. Mittlerweile steht es 1:1 im Spiel FC Schweinehund gegen HSV Hausarbeit. Nach einer Unterbrechung, die die Spieler zum Mittagessen genutzt haben, geht es nun weiter im Badezimmer. Die Fans vom „Kühlschrank e.V.“ sind mittlerweile auch wieder auf ihren Plätzen und zufrieden gestellt. Für alle, die erst jetzt zugeschaltet haben: Das erste Tor fiel für den HSV Hausarbeit durch konsequente Arbeit des Ausnahmespielers „Staub Lappen“ in der Küche, das Tor für den FC Schweinehund erzielte „Lasse Michablenken vom Pc“, jetzt steht es unentschieden. Man darf gespannt sein, wie diese spannende Partie ausgehen wird. Da… die Mannschaften laufen auf dem Platz ein. Ah, ich sehe, „Staub Lappen“ wurde ausgewechselt durch „Staub Sauger“, der sonst beim „SV Miele Dynamo-Power 2000″ spielt. Dann lassen wir uns überraschen, wie diese Partei ausgehen wird. Anpfiff…!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.