Ein mysteriöses Einschreiben…

…wartet auf mich. Oder auf meine Schwiegermama? Wir haben am Samstagabend einen grünen Zettel aus dem gemeinsamen Briefkasten gefischt, der uns eröffnete, dass wir nicht Zuhause gewesen seien, als der ominöse Zusteller eines privaten Zustelldienstes uns habe ein Einschreiben mit Rückschein aushändigen wollen.
Dass wir nicht Zuhause waren, wussten wir selbst, aber was für ein Einschreiben das sein soll – darüber rätseln wir beide seit Samstag. Es stand nur Frau Nachname drauf, kann also entweder für sie oder für mich sein. Wir warten beide auf nichts.
Und doch sitzen wir jetzt ein bisschen auf Kohlen. Muss ja was wichtiges sein, wenn es als Einschreiben mit RÜCKSCHEIN verschickt wird.

Heut Mittag weiß ich mehr – Schwiegermama ruft mich an sobald sie’s in Händen hält.
Bin gespannt wie ein Flitzebogen!
Was könnte das sein…?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.