Pink Panther

…zumindest ein bisschen. An diesem pinken Gürtel bin ich neulich nicht vorbei gekommen. Ich mag pink und finde die Farbe fröhlich und toll. Der Gürtel ist also ein Neuerwerb wohingegen das Halstuch eine lange Geschichte hat. Weil ich schon als kleines Mädchen rosa und pink super fand, habe ich mich in einem kleinen Kunsthandwerksgeschäft in diesen pinken Seidenschal verguckt. Meine Eltern haben dort Holzenten gekauft (ich erinnere mich noch ganz genau!) und ich musste unbedingt diesen pinken Schal haben. Er diente in meinem Jugendzimmer als Tischdecke, als Gardinendeko und als Schleife am Regal. Heute dient er als perfekte Ergänzung zu einem Gürtel. DAS hätte ich mir als kleines Kind auch noch nicht träumen lassen. Und es spricht für die Haltbarkeit des Schals, der schätzungsweise 20 Jahre alt ist.

 

„Guck mal querformatig…“ :)

Jeans: Levi’s, Stiefel: Buffalo, Shirt: H&M, Schal: Wie erwähnt steinalt aus einem kleinen Künstlerladen, Kette: ? Gürtel: ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.